Nox-Rust® VCI-Pulver

Die Nox-Rust VCI-Pulver sind für fortlaufenden Korrosionsschutz von Metallinnenflächen geschlossener Systeme konzipiert.  Verwendung: 

  • Für Layup-, Erhaltungs- und Stilllegungszwecke zum Schutz interner Hohlräume und Aussparungen. 
  • Erhaltung von Ausrüstung, die vor der Lieferung und Lagerung einer hydrostatischen Prüfung unterzogen werden muss.
  • Die Nox-Rust-Pulver halten Maschinen in einer stillgelegten Anlage in betriebsfähigem Zustand, damit die Produktion bei Bedarf rasch wieder aufgenommen werden kann.

Das wasserlösliche, siliziumfreie Nox-Rust-VCI-Pulver ist speziell zum Schutz der Metallinnenflächen eingeschlossener Systeme konzipiert:

  • Heizkessel1010 Pulver-Emitter
  • Turbinen
  • Wärmeaustauscher
  • Kompressoren
  • Rohre, Schläuche
  • Stromerzeugungsanlagen
  • Bergbauausrüstung
  • Bohrausrüstung

Die Anwendung der VCI-Pulver erfolgt durch Bestäubung oder Besprengung, Einnebelung in den geschlossenen Raum mit einem Niederdruckschlauch oder durch Auflösung in Wasser.

Das VCI-Pulver ist sicher und umweltfreundlich. Es enthält keine Phosphate, Schwermetalle oder Nitrite.

Daubrite 900® VCI Emitter

Effective on steel, copper, zinc and multi-metal parts

Use one Daubrite 900 emitter for each 900 cu. ft. of space inside a cabinet, crate or box

Daubrite® 900 VCI emitters are compact, easy-to handle, corrosion protection devices designed to protect exposed metals inside packaging environments and enclosures. Each unit delivers odorless, effective corrosion protection to metal surfaces in voids and recesses that are hard to reach, such as in large metal equipment and machinery, and other large metal surface area applications.

Nox-Rust® VCI-Pulver 1000SF

Geschützte Metalle: Eisen

Siliziumfreies, wasserlösliches Pulver zum Schutz von Ausrüstung bei Lagerung, Layup oder hydrostatischer Prüfung

Nox-Rust 1000SF Loses Pulver

Pulver durch Bestäubung, Einnebelung oder Auflösung in Wasser anwenden. Das Pulver muss vor dem Aufstarten stillgelegter Geräte nicht entfernt werden. Wird in 2,3 kg- und 11,3 kg-Boxen verkauft.

Nox-Rust 1000SF Emitter-Beutel

Jeder 20,3 cm x 27,9 cm große Beutel enthält Nox-Rust 1000SF-Pulver zum Schutz von 25,5 Kubikmetern eingeschlossenen Raum. Das Pulver kann in Heizkesseln, Tanks, Leerräumen in Gefäßen, Turbinen und Dampf- oder Kondensatleitungen verwendet werden.

Der atmungsaktive, versiegelte Polyethylenbeutel ermöglicht eine langsame Diffusion und schützt Eisenmetalle über längere Zeitperioden der Geräte-Inaktivität, sowohl bei Lagerung als auch Layup.

Nox-Rust VCI-Pulver 1000SFG

Geschützte Metalle: Eisen

Fein gemahlene Ausführung von 1000SF. Für Anwendungen, bei denen ein feines Pulver gebraucht wird.

Nox-Rust VCI-Pulver 1010SFG

Geschützte Metalle: 

Siliziumfreies, wasserlösliches, fein gemahlenes Pulver. Nass oder trocken verwendbar.

Kompatibel mit Kupfer, Messing und verzinktem Stahl. Muss vor Wiedereinschalten des Geräts nicht entfernt werden.

Nox-Rust VCI-Pulver 1015

Geschützte Metalle: Eisen

Siliziumfreies, wasserlösliches Pulver zum Schutz von Ausrüstung bei Lagerung, Layup oder hydrostatischer Prüfung.

Nox-Rust 1000SF Emitter-Beutel

Jeder Nox-Rust 1015 Emitter-Beutel schützt exponierte Metalle in einem eingeschlossenen Bereich von bis zu 0,4 Kubikmetern.

Mit dem Nox-Rust 1015 Emitter-Beutel ist kein Einnebeln oder Aufsprühen von Pulvern notwendig, wenn eine solche Anwendungsmethode nicht erwünscht oder möglich ist.

Klicken Sie hier, um mehr Informationen zu erhalten